Je früher Sie aktiv werden, desto besser

Anders als bei Diabetes Typ 1, bei dem die körpereigene Insulinproduktion ganz eingestellt wird, kann man bei Typ 2 mit einer Umstellung der Lebensweise viel bewirken. Mehr Bewegung und eine bewusstere Ernährung für weniger Gewicht, bessere Blutfettwerte und normalen Blutdruck sind der richtige Weg. Doch auch bestimmte Pflanzenstoffe, z.B. aus Zimt, können dazu beitragen, diabetesbedingte Beschwerden zu verbessern.

Ihre Suche ergab leider keinen Treffer.

Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Begriff.