Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr erfahren. Einverstanden

Alle Neuigkeiten auf einen Blick


Als Unternehmen mit einem hohen Anspruch an Qualität und Innovationskraft sind wir stets bestrebt, neue außergewöhnliche Produkte zu entwickeln. Auf dieser Seite finden Sie alle Produktneuheiten, die in den letzten Monaten realisiert wurden und seitdem das vielfältige Sortiment von Alsiroyal® bereichern. Zusätzlich finden Sie hier in kompakter Form auch alle Informationen rund um Aktionen und Angebote, die für Sie interessant sein könnten. Außerdem geben wir hier auch regelmäßig bekannt, wer als Teilnehmer unserer Verlosung ein Beauty-Paket gewonnen hat.



Blog of Beauty



Kennen Sie schon Julia Keith?



Sympathisch, bodenständig, international, professionell, ehrlich, kritisch, engagiert und mit einem Faible für gute Naturkosmetik. Genau das ist Julia Keith – für uns eine der besten Beauty-Bloggerinnen überhaupt.

Auf www.beautyjagd.de und sozialen Kanälen wie Instagram & Co. berichtet sie über ihre Erfahrungen und alles, was wichtig und angesagt ist. Freuen Sie sich auf viele spannende und inspirierende Beiträge!

Jambú Augenbalsam Plus von Alsiroyal

Spilanthol aus der Jambú-Pflanze gilt als natürliches „Botox“ – das ist natürlich etwas übertrieben, aber der Wirkstoff soll Mimikfältchen entspannen. Da war es eigentlich nur logisch, dass die Marke Alsiroyal nun ihr Sortiment mit Jambú um ein Produkt für die Augenpflege erweitert – ich bekam den neuen und von Natrue zertifizierten Jambú Augenbalsam von Alsiroyal kürzlich zugeschickt. Beim Auftragen wirkt der Balsam erst mal erfrischend und feuchtigkeitsspendend, die cremige Textur ist dann aber nicht zu dünn und schützt die zarte Haut um die Augen herum, ohne fettig zu sein – das Wort Balsam im Produktnamen ist treffend gewählt. Augenringe sollen damit ebenfalls gemildert werden (die habe ich glücklicherweise kaum). In der südamerikanischen Volksmedizin wird Jambú übrigens als Lokalanästhethikum eingesetzt.

Bitte, Frühling, komm: Naturkosmetik mit Blumen

Wenn jetzt mal nicht Zeit für Krokusse ist! Die Krokus Impuls Ampulle von Alsiroyal enthält einen Extrakt von der Knolle des Crocus chrysanthus. Ein bisschen duftet die Ampulle frühlingshaft nach Narzisse und auch etwas nach Lavendel (das ist quasi schon die Aussicht auf den Sommer.

Der Krokusextrakt soll die Synthese von Kollagen und Elastin in der Haut anregen, jede Menge Feuchtigkeit spendet die Ampulle dazu (mit Betain, Glycerin und Hyaluron in verschiedenen Molekülgrößen). Locker kann man sich eine Ampulle auch für zwei Anwendungen aufteilen, dann reichen die drei Ampullen in der Packung für eine einwöchige Frühlingskur aus! Besonders mag ich die Ampulle als Nachtpflege und schichte die gelige Flüssigkeit mehrmals übereinander: Dazu drücke ich sie mit den Handflächen in die Haut hinein (nicht verreiben). Bei mehrmaliger Schichtung fühlt sich die Haut dann ein bisschen klebrig an, dafür ist die Haut am nächsten Morgen richtig gut durchfeuchtet. Dünner in einer Schicht aufgetragen zieht die Ampulle sehr gut in die Haut ein und sorgt z.B. am Morgen für einen prallen Soforteffekt. Überhaupt sind die von Natrue zertifizierten Ampullen eine meiner liebsten Entdeckungen von Alsiroyal.



Neue Produkte




Thema des Monats


Wenn die Martinsgans auf den Magen schlägt

Was Magen und Darm gut tut

Ob Martinsgans, Auflauf oder Pasta. Jetzt in der nasskalten Jahreszeit essen viele Menschen ab und zu gerne wieder etwas deftiger. Doch was, wenn danach der Magen rebelliert? Es gibt einige Hausmittel und Tipps, die helfen können.


  1. Bewusster und langsamer essen
    Jeden Bissen 50 mal zu kauen wäre optimal, ist aber für die meisten von uns nur schwer zu erreichen. Deshalb am besten mit ca. 20 mal Kauen beginnen und sich
    dann langsam steigern.

  2. Wasser trinken
    Ein Glas lauwarmes Wasser vor dem Essen regt
    die Verdauung an und kann Verstopfungen
    vorbeugen. Ohne Kohlensäure ist es für den
    Magen noch schonender.

  3. Öfter mal Kartoffeln genießen
    Zubereitet als Kartoffelsuppe, Pellkartoffeln
    oder Kartoffelbrei wirken sie wie ein Magenpflaster
    und beruhigen einen gereizten und übersäuerten
    Magen.

  4. Kurzmassage für den Bauch
    Geht auch am Schreibtisch: Die flache Hand auf den
    Bauch legen und mit kreisenden Bewegungen um den Bauchnabel herum streichen. Am besten im Uhrzeigersinn.

  5. Die gute alte Wärmflasche
    Ein Hausmittel, auf das schon unsere Großmütter schwörten und das durchaus Sinn macht. Denn Wärme wirkt entspannend. Genauso gut funktioniert auch das Kirschkernkissen aus der Mikrowelle.

  6. Lieber Tee als Verdauungsschnaps
    Hochprozentiges hat keine verdauungsfördernde Wirkung, ganz im Gegenteil: Der Schnaps betäubt Nerven, die den Magen anregen. Dadurch wird die Verdauung regelrecht ausgebremst.

Hilfreich zur Unterstützung bei den verschiedensten Magen-Darm-Beschwerden ist ein spezieller Magentee – zubereitet mit den Stängeln und Blättern der peruanischen Anhuaraté-Pflanze. Erhältlich in praktischen Filterbeuteln in jedem Reformhaus!




Verlosung



Alsiroyal® proudly presents:
Die neuen Gewinner unseres Beauty-Pakets!



Wenn Sie die Fragen im Beipackzettel für die Alsiroyal® Jambú Pflegeserie, die Alsiroyal® Krokus Impuls Pflegeserie, das Alsiroyal® Jugend-Protein Nachtserum, die Alsiroyal® Hyaluron 5-Effekt Pflegeserie und die Alsiroyal® ANTI-AGING Pflegeserie beantwortet und abgeschickt haben, waren Sie automatisch bei der Verlosung dabei.



Zu den glücklichen Gewinnern unserer Alsiroyal® Beauty-Pakete gehören dieses Mal:



Christina Schiffer aus Elsdorf
Beate Tresenberg aus Gustavsburg
Graziella Keferstein aus Überlingen
Vera Schwartau aus Hamburg
Vincenza Dieloza aus Nürnberg
Karin Kromberg aus Müllheim
Stübe aus Neuss
Ute Fischer aus Schwerin
Brigitte Hirschmann aus Steinweiler
Angelika Engelhard aus Krefeld
Elke-Christine Schütz aus Regensburg
Gabi Meier-Böke aus Gütersloh
Tiffany Schropp aus Mattenhausen
Marion Basler aus Rostock
Beate Rieger aus Basel
Ursel Schulz aus Gladlitz



Herzlichen Glückwunsch und 1000 Dank an die glücklichen Gewinner! Die Beauty-Pakete werden gerade gepackt und befinden sich baldmöglichst auf dem Weg zu Ihnen. Viel Freude damit!

Ein riesengroßes Dankeschön natürlich auch an alle, die dieses Mal nicht zu den Gewinnern gehören. Ihr Feedback, Ihr Lob und auch Ihre Kritik sind für uns sehr wichtig! Damit wir unsere Produkte in Zukunft noch besser auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche hin abstimmen können.

Die nächste Verlosung findet voraussichtlich im August 2018 statt.



© 2016 Alsitan GmbH - Gewerbering 6 - 86926 Greifenberg